Am 2. April ist Kinderbuchtag

Der internationale Kinderbuchtag wurde 1967 auf Initiative des International Board on Books for Young People (IBBY) eingeführt. Der Tag findet immer an dem Geburtstag des bekannten Dichters und Schriftstellers Hans Christian Andersen, dem 2. April, statt. Mit diesem Aktionstag möchte man die Freude am lesen und das Interesse an Kinder- und Jugendliteratur fördern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.